konventioneller RZ-Bau F0 / F30 / F90 / F120

Hochleistungs-Klimaanlagensysteme für Serverräume mit In-ROW-System

Ein Produkt aus unserer Green-IT-Serie!

Wichtiger Hinweis zur Qualität und Green-IT:
Die hier vorgestellten Klima-Anlagen zeichnen sich aufgrund des drehzahlgeregelten Scroll-Kompressors und der besonderen EC-Steuerung durch eine erhebliche Energieeinsparung gegenüber herkömmlichen Anlagen aus!

Das bedeutet konkret:
Energiekosteneinsparungen in nennenswerter Höhe im Vergleich zu herkömmlichen Anlagen!

Die Anlage ist insbesondere zusätzlich ausgelegt für eine energiesparende Kühlung unter Verwendung von drehzahlgeregelten Ventilatoren sowohl im Innengerät als auch im Aussengerät!

In Abstimmung mit einem speziellen, langsam drehenden und ebenfalls drehzahlgeregelten Scroll-Kompressors erzielen diese Anlagen Bestwerte im Leistungsbereich bei geringstmöglichem Energieverbrauch.

Die Anlagen werden zwischen die Racksysteme installiert und erzielen so optimale Leistungen ohne große Luftumwege. Ergänzt mit einer Kaltgangeinhausung kann die Effizienz nochmals gesteigert werden.

Besonderheit und Leistungsmerkmale:

  • erhältlich als DX-Direktverdampfergeräte
  • und auch als Kaltwasserkühlgeräte zum Anschluss an einen Kaltwassersatz
  • Kühlleistung bis 35 kW
  • Zwei Gerätebreiten erhältlich – 400mm und 600mm

Die Ventilatoren der Innengeräte sind derart konstruiert, dass sie für eine optimale Luftverteilung über ein spezielles Ausblasplenum nach rechts wie links, direkt vor die Frontseiten der Racksysteme sorgen.

Hierdurch wird für eine Installation auch ohne Doppelboden trotzdem eine optimale Kühlung der Racksysteme erreicht.

Diese Klimainnengeräte werden in die Rackreihen direkt integriert. Sie stehen etwas hervor und transportieren somit die Luft über das Ausblasplenum direkt zu den Racksystemen.

Ergänzend kann man noch eine höhere Effektivität durch die Realisierung einer Kaltgangeinhausung erreichen.

Passend zu den Klimainnengeräten CyberAIR oder CyberROW die Güntner Verflüssiger mit EC-Ventilatoren S-GVH(V)X Horizontal oder Vertikal, exakt abgestimmt zum jeweiligen CyberROW oder CyberAIR Innengerät.

Die Anlage ist insbesondere zusätzlich ausgelegt für eine energiesparende Kühlung unter Verwendung von drehzahlgeregelten Ventilatoren auch im Aussengerät!

Weitere Besonderheit und Leistungsmerkmale:

  • Wärmeaustauscher komplett aus Aluminium
  • Axialventilatoren,
  • EC-Ventilatoren, geeignet für stufenlose Drehzahlregelung
  • GMM Güntner Motor Management
  • Geräuscharme und wartungsfreie Antriebsmotoren

UNSERE WICHTIGE EMPFEHLUNG:

Geräteleistung ist ausgelegt für eine Außenlufttemperatur bis zu 40 Grad!

P.S: Die Gerätebezeichnungen sind Bezeichnungen der jeweiligen Hersteller und entsprechend geschützt.

optionale Zusatzausstattung:

  • Rauchmelder
  • NOVEC 1230-Löschanlage oder Integration
  • der Raumlöschung
  • Betriebs- und Störmeldung für GLT
  • Automatische Notöffnung für Rücktüre
  • Integrierte redundante Stromversorgung für Server
  • Fernsteuerung der Server-Stromversorgung
  • Modulbauweise (mehrfach aneinander gereiht)

Die professionelle Realisierung durch die asfm:

  • Komplettes Kühlkonzept mit Kaltwasserversorgung
  • Kaltwasserkühlung
  • von der Planung bis zur Ausführung
  • Integration dieses Konzeptes auch in die dafür erforderliche, ausfallsichere Stromversorgung mit USV-Anlagen und Notstromaggregaten
  • Erhöhte Betriebssicherheit durch geschulten Service
  • Integration in unseren Hochsicherheitsraum asfm-BOX-ST
  • Integration in unsere "outdoor-Lösung" asfm-Technikmodulcontainer

Brand- und Löschmanagementsystem

Das erprobte asfm-Gesamtsystem bestehend aus Löschanlage, Brandfrühesterkennung, Brandmeldeanlage, Gefahrenmeldesystem, Alarmweiterleitung und Fernüberwachung.

Frühzeitige Detektion von Schwelbränden mit BrandFRÜHESTerkennung im 3 - Schleifenprinzip.

Ansteuerung des asfm-Gefahrenmeldesystemes bei Auslösung eines INFO-, VOR-, bzw. HAUPTALARMS vom BrandFRÜHESTerkennungsystem zur Aktivierung der festgelegten Einsatzmaßnahmen.

Die Brandmeldeanlage und Alarmweiterleitung soll mindestens folgende Funktionen auslösen:

Brandfrühesterkennungssysteme:

  • Infoalarm bzw. Voralarm:
    Weiterleitung an bauseitiges Sicherheitsmanagement-System, sowie zur Fernüberwachung z.B. an asfm Leitzentrale
  • Hauptalarm:
    • Weiterleitung an bauseitiges Sicherheitsmanagement-System, sowie zur Fernüberwachung an
    • asfm-Leitzentrale
    • Abschaltung der Klimaanlage
    • Überwachung auf geschlossene Türe der asfm-BOX (Wenn die Türen offen stehen, werden sie sofort automatisch geschlossen; die erfolgreiche Schließung wird ebenfalls überwacht)

Konventionelle Brandmelder:

Brandmelder in asfm-BOX lösen Alarm aus:

  • Abschaltung der Klimaanlage (wenn nicht durch Brandfrühestalarm schon geschehen)
  • Abschaltung der USV-Anlage auf NOT-Aus = sofortige Stromabschaltung
  • Prüfung auf geschlossene Türe des asfm-BOX
  • Alarmweiterleitung an auftraggeberseitiges Brandmeldesystem
  • Weiterleitung zur Fernüberwachung an asfm-Leitzentrale und Bereitschaft (optional)
  • Alarmweiterleitung an Feuerwehr (optional)
  • Auslösen der Löschanlage

Warum auch automatische Brandlöschanlagen wichtig sind:
Brandmeldeanlagen müssen Brände frühzeitig und sicher erkennen. Sie dienen dem Schutz von Menschenleben, dem Schutz der Umwelt und der technischen Einrichtungen sowie der Erhaltung von Sachwerten. Brandmeldeanlagen helfen nicht nur, Brandschäden zu verhindern, die in der Regel von Feuerversicherungen gedeckt werden, sondern minimieren vor allem die Folgekosten durch Datenverlust, durch Produktionsausfall und den daraus resultierenden Marktverlust. Zuverlässige Brandmeldesysteme benachrichtigen schnellstmöglich und gezielt die hilfeleistenden Stellen.

Wenn dann doch der Brandfall eintritt - automatische Löschanlage:
Insbesondere lösen diese Brandmeldeanlagen gezielt in den betroffenen Bereichen ohne Verlust von wertvoller Zeit in der Brandbekämpfung die automatische Löschanlage aus – ohne dass ein manueller Eingriff von Personen notwendig ist! Damit ist auch in einer nicht beaufsichtigten Zeit der volle Schutz der Einrichtungen gewährleistet.

Wir haben das richtige Löschmittel für jeden Einsatz.

Nähere Informationen zu den verschiedenen Löschmitteln und deren Anwendung, finden Sie im Downloadbereich unter Brand- und Löschmangement pdf.

Doppelboden

Perfekt geschützt!
Doppelboden wahlweise zur Luftführung (projektbezogen) und für Infrastrukturversorgung und Verkabelungen.

Wir empfehlen immer einen Doppelboden, welcher hohe Ableitwerte und einen hohen Brandschutz aufweist.

Der Belag in solchen Sicherheitsräumen weist bei den asfm-Produkten immer sowenig Brandlast wie möglich auf.

Insbesondere sind die von uns verwendeten Materialien immer frei von PVC, so auch beim Doppelboden.
In der Regel verwenden wir Kautschukbeläge.

Auch die Doppelbodenhöhe spielt für eine praktische Installation eine wesentliche Rolle.

So sollte die Höhe idealerweise nicht unter 400 mm liegen.

Im Doppelboden muss nicht nur Platz für die IT-Verkabelung sein, es müssen auch das Stromschienensystem zur brandlastarmen Energieverteilung, die Brandmeldeeinrichtungen, die Löschleitungen, Wassermelde- und Luft/Klimaeinrichtungen untergebracht werden.

Zertifizierte Qualitäts-Kabelschotte

Das Kabelschott verhindert den Durchtritt von Feuer, Rauch, Gas und Wasser.
Die Pressung der Leitungen erfolgt durch ein Keilsystem mit Zentralverschluß, welches für spätere Kabelverlegungen jederzeit gelöst und weitere Kabel nachinstalliert werden können.

Ausstattung

Die mögliche Ausstattung der asfm-BOX und der asfm-Technikmodulräume

Integrierte Lösung als Gesamtsystem von Raum, Klima, Stromversorgung, Brandschutz, Meldetechnik.
Unsere modularen Räume und Hochsicherheitsräume schützen Ihre Kommunikations- und Informationssysteme umfassend und sind selbst bei Ausfall der Hauptversorgung eigenständig funktions- und arbeitsfähig. Sie sind beliebig einsetzbar.

Entsprechend Ihrem unternehmensspezifischen Schutzprofil statten wir die asfm-Sicherheitsräume nach den daraus resultierenden Anforderungen aus.

Sinnvolle Grundausstattung:

  • Türsysteme als Doppeltürsystem mit Sicherheitsausstattung
  • vollautomatische Brandschutzklappen
  • Kabel- und Rohrschottsysteme
  • Doppelboden zur optimierten Luftverteilung und Kühlung
  • Kabeltrassensysteme
  • anwendungsgerechte Beleuchtung
  • Notlichausstattung
  • spezielle Rack-Kühlsysteme
  • asfm-Steuerungs- und Überwachungssystem

Die mögliche Ausstattung der asfm-BOX und der asfm-Technikmodulräume

Ausstatung zur integrierten Infrastruktur:

  • Brandmeldeeinrichtung im 2-Schleifenprinzip mit optischen Meldern
  • zusätzlich ergänzend, als dritte Meldelinie Brandfrüheserkennungssystem mit Raumluftüberwachung
  • automatische Löschanlagen (Argon oder NOVEC1230 oder andere Alternativen)
  • USV-Anlagen (statisch und dynamisch sowie vollredundant)
  • Stromschienensysteme zu brandlastarmen Energiverteilung
  • Netzersatzanlagen und mobile Notstromaggregate
  • Klima-/Lüftungsanlagen mit speziellem Ausblasplenum
  • Blitzschutz (insbesondere bei unserer "outdoor-Lösung" von Bedeutung)
  • Alarmerungs- und Störmeldeanlagen
  • Einbruchmelde- und Videoüberwachungsanlagen
  • Zutrittskontrollanlagen auch biometrisch
  • Gefahrenmanagementsysteme
  • asfm-Fernüberwachung, optional mit 24 Stunden Service

Alle Komponenten werden aufeinander abgestimmt.

Zusatzleistungen und wichtige Ergänzungen

Um besondere Sicherheitsanforderungen perfekt abdecken zu können, beinhaltet unser Leistungsangebot auch eine Reihe von optionalen Infrastuktursystemen.

So wird idealerweise ein auf die Schutzanforderungen abgestimmtes Brandmanagement-System (Brandmeldeanlage, Brandfrühesterkennung, automatische Löschanlagen mittels Argon oder NOVEC1230 oder Alternativen), eine unterbrechungsfreie Stromversorgung bis hin zu Notstromversorgungsmodulen in das Gesamtsystem der asfm-BOX und asfm-Technikmodulräume integriert.

In allen Bereichen werden Komponenten von Partnerunternehmen und Herstellern bezogen, die in ihrer Branche bekannte Unternehmen und zuverlässige Partner sind. Doppelböden, Alarmierungseinrichtungen und visuelle Raumüberwachung komplettieren das umfassende Sicherheitsangebot.

Zusätzlich zur asfm-Raumsystemen können Einzelprodukte für übrige RZ-Bereiche in Verbindung ebenfalls installiert werden.

Ziel ist es, ein umfassendes Sicherheitskonzept anzubieten und aus einer Hand zu realisieren.

Der enorme Vorteil:

Die Betreiber von Serverräumen müssen sich nicht mit unterschiedlichen Lieferanten und vielen Ansprechpartnern auseinandersetzen.

Die asfm ist für sie ein Ansprechpartner für eine komplette Lösung und zusätzlicher Know-how Lieferant.

Wir bieten mit unseren asfm Raum-Komplettlösungen optimale Sicherheit und verbesserten Investitionsschutz.

Zusatzleistungen und wichtige Ergänzungen - Dienstleistung IT - Infrastruktur
Immer komplexere EDV Strukturen bedeuten auch immer höhere Anforderungen an Ihre IT-Abteilung. Wir helfen Ihnen bei der Gestaltung einer standartisierten Infrastruktur. Bleiben Sie mit uns auch künftigen neuen Herausforderungen gewachsen. Profitieren Sie von unserem Erfahrungspotential großer Infrastrukturen wie z.B. Johnson&Johnson, Deutsche Telekom AG, T-Mobile, Stadt Offenbach, etc...

Wir bieten Ihnen professionelle und kompetente Unterstützung bei:

  • Intanet/Extranet/Internet für eine zentrale Vorhaltung Ihrer Geschäftsdaten
  • Abbildung Ihrer Geschäftsprozesse
  • Datenbankanbindung z.B. an Ihre Warenwirtschaft
  • Einführung und / oder Wartung von Applikationen z.B. MS-SQL Server, MySQL, CRM, Dokumenten Managment u.a.
  • Verkauf, Installation und Anpassung von Standartsoftware
  • Netzwerke (homogene und heterogene)
  • Konzeption
  • Implementierung

Zusatzleistungen und wichtige Ergänzungen - Dienstleistung IT - Infrastruktur Immer komplexere EDV Strukturen bedeuten auch immer höhere Anforderungen an Ihre IT-Abteilung. Wir helfen Ihnen bei der Gestaltung einer standartisierten Infrastruktur.

Wir bieten Ihnen professionelle und kompetente Unterstützung bei:

Servermanagment:

  • Herstellerunabhängige Kaufberatung
  • Installation, Update, Wartung
  • Verwaltung und Implementierung von Rechtestrukturen
  • Domänenmodell Windows NT
  • Active Directory Windows 2000 und Windows 2003
  • Samba u.a. unter Linux
  • Backup - Rechner (Client) - Managment
  • Aufsetzen der kompletten Backup - Struktur
  • Installation, Update, Softwarewartung, Imaging
  • Rechner (Client) -Managment
  • Installation, Update, Softwarewartung, Imaging

Zusatzleistungen und wichtige Ergänzungen IT - Sicherheitslösungen - Gestalten Sie Ihre EDV sicher nach modernen Verfahrensweisen

  • Wir bieten Ihnen individuelle Beratung zu Sicherheitsprodukten und Konzepten z.B. Datensicherung und -wiederherstellung, - Gesamsicherung von Systemen
  • Analyse bestehender und künftiger Geschäftsrisiken und Sicherheitslücken
  • Erstellung von Maßnahmenkatalogen und Umsetzungskonzepten. Wir empfehlen bei größeren IT-Strukturen eine Verfahrensweise gemäß BSI. Siehe hierzu Dienstleistungen IT-Sicherheit nach BSI
  • Beratung zu Security Policies unter Berücksichtigung firmeninterner Revisionsanforderunge bzw. projektbezogene Erweiterung
  • Absicherung der Hardwareumgebung z.B. Notstromaggregate, Dieselgeneratoren, Fernwartung und Dienstemanagment mit Meldeoption an Verantwortliche in Unternehmen z.B. per SMS Servermanagment mit Meldeoption, Klimatechnik
  • Datencenter Raum in Raum Prinzip Standartgemäß DIN 4102-2

Zusatzleistungen und wichtige Ergänzungen IT - Sicherheitslösungen - Gestalten Sie Ihre EDV sicher nach modernen Verfahrensweisen

  • Wir bieten Ihnen individuelle Beratung zu Sicherheitsprodukten und Konzepten z.B. Datensicherung und -wiederherstellung, - Gesamtsicherung von Systemen (Achten Sie hierzu auf unseren Onlineshop mit aktuellen Angeboten!!)
  • Absicherung von WLAN nach neuersten Standarts
  • Netzwerkzugangssicherung durch Firewall-Systeme
  • Virenschutz für Windows und Linux. Wir sind zertifizierter Partner des führenden Herstellers von Virenschutzprodukten GDATA. Ob Sie einzelne Rechnersysteme oder Ihr Netzwerk automatisiert vor Viren schützen möchten, die Antivirensoftware von GDATA ist erste Wahl, wie zahlreiche Tests immer wieder bestätigen (z.B. TÜV, CT u.a.). Sie erhalten bei uns die gesamte Produktpalette, natürlich wenn gewünscht mit Installationsservice.