Doppelboden

Perfekt geschützt!
Doppelboden wahlweise zur Luftführung (projektbezogen) und für Infrastrukturversorgung und Verkabelungen.

Wir empfehlen immer einen Doppelboden, welcher hohe Ableitwerte und einen hohen Brandschutz aufweist.

Der Belag in solchen Sicherheitsräumen weist bei den asfm-Produkten immer sowenig Brandlast wie möglich auf.

Insbesondere sind die von uns verwendeten Materialien immer frei von PVC, so auch beim Doppelboden. In der Regel verwenden wir Kautschukbeläge.

Auch die Doppelbodenhöhe spielt für eine praktische Installation eine wesentliche Rolle.

So sollte die Höhe idealerweise nicht unter 400 mm liegen.

Im Doppelboden muss nicht nur Platz für die IT-Verkabelung sein, es müssen auch das Stromschienensystem zur brandlastarmen Energieverteilung, die Brandmeldeeinrichtungen, die Löschleitungen, Wassermelde- und Luft/Klimaeinrichtungen untergebracht werden.

Zertifizierte Qualitäts-Kabelschotte

Das Kabelschott verhindert den Durchtritt von Feuer, Rauch, Gas und Wasser.
Die Pressung der Leitungen erfolgt durch ein Keilsystem mit Zentralverschluß, welches für spätere Kabelverlegungen jederzeit gelöst und weitere Kabel nachinstalliert werden können.