Service

Wir treffen mit unserem Servicegedanken ins Schwarze

Planen Sie eigene IT- Flächen, wollen Sie Flächen anmieten, beschäftigen Sie sich mit Outsourcing oder ASP, müssen Sie Ihre IT-Infrastruktur erneuern, erweitern, ergänzen sind wir sicher der Partner für Sie, der Sie bei Ihren Planungen, Entscheidungen und der Realisierung mit umfassendem und professionellem Know-how unterstützt.

Leistungen:

  • IT/RZ-Gesamtplanung bis hin zur schlüsselfertigen Realisierung
  • IT- Flächenvermittlung
  • IT- Flächenbewertung
  • Standortanalyse
  • Flächenbedarfsermittlung
  • Sicherheitskonzepte
  • Bewirtschaftungskonzepte
  • Service-, Wartungs- und Instandhaltungskonzepte
  • Umzugskonzepte
  • Beratung und Instandhaltung
  • Beratung bei Wartungsprozessen
  • Umzugsmanagement
  • Untertützung bei Einführung von CAFM
  • Unterstützung bei der Suche nach IT-Flächen
  • Outsourcing
  • Facility Management
  • Rund um die Uhr Service Leistungen zur Betreiberunterstützung

Serviceleistungen für die technische Infrastruktur:

  • Support technisches Gebäudemanagement
  • Support Infrastrukturelles Gebäudemanagement
  • operatives Management, Brandschutzbeauftragte
  • Betreuung asfm-BOX und asfm-Technikmodulsysteme
  • Betreuung technischer Anlagen, Löschanlagen Argon, NOVEC1230, Sprinklerwart, etc.
  • USV-Anlagen
  • Unterstützung im Betreiben und Instandhalten technischer Anlagen
  • zur Erhaltung der Sicherheit in der technischen Infrastruktur, Durchführen der vorgeschriebenen, regelmäßigen Kontrollen, Begehungen, Funktionstests.
  • Alarm, Notrufdienste, Bereitschaft
  • Alarmweiterleitung zur asfm-Bereitschaftszentrale und sonstige Sicherheitsdienste bis hin zur kompletten Notfallorganisation und -abwicklung mit rund um die Uhr 24 Stunden Service.

Die asfm GmbH bietet Ihnen einen Full-Service für Ihre gesamte Infrastruktur und deren technischen Anlagen. 

Nutzen Sie unser umfassendes Know-how im Bereich der technischen Anlagen - für die optimale Sicherheit Ihres Projektes ist aus unserer langjährigen Erfahrung heraus das für Sie Beste und Sicherste, dass derjenige der diese Technik geplant und gebaut hat, sie im realen Betrieb auch betreut und für die Wartung und Instandhaltung zuständig ist.

Beratung: Fachplanungen und Fachbauleitung

Wir konzipieren Ihre Anlage unter Berücksichtigung und Einbindung aller erforderlichen Infrastrukturkomponenten.
Ihre Anforderungen setzen wir mit intensiver und zielorientierter Planung um.
Für die Vorbereitung Ihrer Umbau- oder Neubaumaßnahmen stehen Ihnen unsere Fachleute aus den Bereichen DV/IT, Brandschutz, Elektro, Klima/Lüftung und Bau zur Verfügung.
Unsere Planungensleistung berücksichtigt dabei die anerkannten Regeln der Technik, die gesetzlichen Vorschriften und Richtlinien, die Empfehlungen der Schadenversicherer und des VdS sowie des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).
Mit unserer Planung entwickeln wir Konzepte für Ihre gesamte infrastrukturelle Versorgung.
Unsere Fachbauleitung sorgt dafür, dass Sie auch das bekommen, was in der Planungsphase festgeschrieben wurde.

Die asfm GmbH betätigt sich als Generalunternehmer für:

  • Raum-in-Raum-Systeme
  • spezielle Raummodulsysteme - Container - Hallen, etc.
  • spezielle Raumausstattungen zur Aufwertung vorhandener Räume im Brandschutz, etc.
  • Sonderräume
  • Brandschutz und Brandlöschanlagen
  • Energietechnik
  • Klimatechnik
  • Netzwerkintegration
  • Überwachungs- und Alarmierungstechnik
  • Gebäudeleittechnik
  • Intrusionsschutz

Verfügbarkeit lässt sich planen
Einflüsse von äußeren Gegebenheiten dürfen nicht zu einer Betriebsunterbrechung oder gar zum Stillstand führen. Die Infrastruktur muss so ausgelegt sein, dass Ausfälle von einzelnen Komponenten wie z.B. der Klimaanlage, einer Unterbrechung der Stromversorgung, durch Wartungs- oder Reparaturarbeiten NICHT zur Störung der IT-Verfügbarkeit und damit zur Betriebsunterbrechung führen.
Flexibel - Sicher - Zukunftsorientiert
Diese Anforderungen umzusetzen bedarf eines Spezialwissens und einer umfangreichen und langjähriger Erfahrung - wir verstehen es als unsere Aufgabe - planen der Verfügbarkeit als maßgeschneiderte und Ihren Bedürfnissen angepasste Gesamtlösung - mit professionellem Know-how!
Von der Planung über die Ausführung bis zur Übergabe des fertiggestellten Projektes - wir übernehmen für Sie sämtliche Leistungen.

Beratung: IT-Infrastruktur / Rechenzentren / Serverräume

Unsere Berater entwickeln und helfen Ihnen bei der Umsetzung von individuellen Lösungen, mit deren Hilfe Sie Ihre Projektziele in Bezug auf die Planung und Realisierung Ihrer IT- und Technikzentren besser erreichen.
Hierbei kann es sich um langfristige umfangreiche Implementierungen oder auch nur um die Lösung von kleineren Problemen handeln.

Unsere langjährige Erfahrung liegt hierbei in folgenden Feldern:

  • Sicherheitsberatung
  • Standortanalyse
  • Bedarfsanalyse
  • Analyse Kritischer Geschäftsprozesse
  • Festlegung von bautechnischen Anforderungen
  • Risikoanalyse
  • Schwachstellenanalyse
  • Verfügbarkeitsanalyse
  • IT-Konzepte
  • Planung und Realisierung Rechenzentren /Technikräume /Infrastruktur
  • Betreuung Baumaßnahmen und technische Ausstattung
  • Brandschutz- und Klima-Lüftungstechnik Konzeptionen
  • Energietechnik und Überwachungstechnik
  • Betreiberkonzepte mit Wartungs- und Instandhaltungskonzept
  • Raumkonzepte
  • Flächenkonzepte
  • Umzugskonzept und Umzugsmanagement
  • Outsourcing-Kriterien
  • Nofall-Konzepte
  • IT-Flächenvermittlung
  • IT-Raumsysteme mittels asfm-BOX-ST / asfm-BOX-P /
    asfm-BOX-PE-Einstieg und asfm-TechnikModulContainer (TMC)

Beratung: Projektmanagement

Das Ziel: Probleme lösen bevor sie entstehen.

Projektmanagement bedeutet die Wahrnehmung und Erledigung von Aufgaben des Bauherrn, insbesondere bei großen und komplexen Baumaßnahmen.
Die zunehmende Kompliziertheit solcher Projekte macht es dem Bauherrn oft unmöglich, sich um alle damit zusammenhängenden Belange selbst zu kümmern.
Das technische, rechtliche und wirtschaftliche Fachwissen, das dazu notwendig wäre, ist einfach zu umfangreich.

Das beginnt schon vor Anfang des Bauvorhabens, wo unter anderem folgende Fragen zu klären sind:
Ist das vorgesehene Grundstück überhaupt für die Baumaßnahme geeignet? Welche technischen Hürden sind zu erwarten und wie können sie ausgeräumt werden?
Mit welchen Gesamtkosten und welchem Zeitaufwand ist überschlägig zu rechnen? Welche Planungs- und Ingenieurleistungen müssen in Auftrag gegeben werden - und wie sollen die entsprechenden Verträge aussehen? All das Bedarf nicht nur einer klaren Antwort, sondern auch einer überzeugenden Problemlösung.

Sinnvolle Arbeitsteilung schafft mehr Effizienz.

Hier liegen die Aufgaben der Projektsteuerung - wobei ihr Verantwortungsbereich variabel ist:
Sie kann entweder als projektleitende, umfassende "Bauabteilung auf Zeit" oder als lediglich beratende und zuarbeitende Stabsstelle eingesetzt werden.
Die Projektsteuerung wickelt im engen Kontakt und Vertrauensverhältnis zum Bauherrn Spezial- und Routineaufgaben ab, führt Verhandlungen und sondiert Vorgänge, die für den Bauherrn wichtig sind. Sie leitet und protokolliert die wichtigsten Besprechungen. Sie verdichtet Informationen und organisiert deren Verteilung, entwickelt die Projektorganisation und kontrolliert den Bauablauf im Hinblick auf Kosten, Termine und Qualität.
So entlastet sie den Bauherrn wesentlich vom Streß der Bauabwicklung und hält ihm den Kopf frei für übergeordnete, nicht delegierbare Entscheidungen.

Alles unter Kontrolle - dank modernster IT.

Das Projektmanagement steht somit im Zentrum des Baugeschehens und
muss eine Vielzahl von Einzelaufgaben sicher im Griff haben:

  • Planung und Verfolgung der Temine
  • Planung und Kontrolle der Kosten
  • Information, Dokumentation und Organisation
  • fachtechnische Beratung und etliches mehr

Die dazugehörige Fülle von Daten und Informationen zu bewältigen, ist ohne den Einsatz moderner EDV nicht mehr vorstellbar.

Der Einsatz der Projektsteuerung kann übrigens (je nach den personellen und fachlichen Möglichkeiten des Bauherrn) auch bei geringeren Bauumfängen sinnvoll und wirtschaftlich sein.

Projektsteuerung:
Ausführungsüberwachung, Termin- und Kostenkontrolle, Qualitätskontrolle und gewerkübergreifende Projektkoordination

Arbeitsobjekte:

  • Überwiegend Wirtschaftsbau (Betriebs- und Verwaltungsgebäude)
  • Rechner- und Serverräume
  • Sicherheitsräume
  • IT-Infrastrukturräume
  • Container- und Hallensystem Modulbauweise
  • Containereinhausung als "Bunker" aus Stahlbeton

Arbeitsgebiete:

  • Neubaumaßnahmen
  • Umbaumaßnahmen
  • Sanierung/Modernisierung
  • Facility Management

Grundleistungen:

  • Projektentwicklung und Grundlagenanalyse
  • Projektsteuerung gem §31 HOAI
  • Bauleitung gem HOAI
  • Fachplanung technischer Gewerke
  • Fachbauleitung technischer Gewerke
  • Vertrags- und Versicherungswesen
  • Generalablaufplanung mit Terminkontrolle
  • Kostenplanung und Kostenkontrolle
  • Formalprüfung der Arbeitsergebnisse
  • Qualitätskontrolle
  • Besprechungs- und Berichtswesen
  • Information, Dokumentation, übergreifende Koordination

Besondere Leistungen:

  • Abwicklung und Realisierung als Generalunternehmer
  • betriebswirtschaftlich- organisatorische Beratung
  • Festlegung von Qualitätsstandards
  • Berücksichtigung US amerikanischer Standards
  • Planung zur Umsetztung von Massnahmen welche von amerikanischen Versicherungen gefordert werden
  • Entwicklung und Pflege eines Gebäude- und Raumbuches
  • Einleiten und Bearbeiten von Beweissicherungsverfahren
  • Prüfen von Wartungs- und Energielieferungsverträgen
  • u.a.m.

Weitere Angebotsbereiche:

  • Gutachten
  • Ausstattungsdokumentation